Vier Teilnehmerinnen an einem Yogakurs.

Restorative Yoga ist eine regenerierende, sanfte, wenig anstrengende Art, Yoga zu üben.

Wir brauchen Entspannung als Gegenpol zur den täglichen Belastungen. Laufen, Radfahren, Walken, Aerobic machen den Kopf frei vom Alltag, was in erster Linie sehr hilfreich ist. Durch ihre Dynamik verbrauchen sie mehr Energie als wir zur Verfügung haben. Ausgleichssport und Bewegung soll uns helfen uns zu regenerieren und im besten Fall unsere Speicher aufzufüllen. Doch sie sind mehr Yang und schwächen im extremsten Fall in Kombination mit Lebensstil und Ernährung das Yin in unserem Körper.

Restorative Yoga bringt den Organismus zur Ruhe und widmet sich gezielt der Regeneration der Organe. Dies erzeugt Vitalität bis in die Körperzellen.

Gib das Gewicht deines Körpers an deine Unterlage, an die Matte ab und lass dich tragen. Du bist vollkommen leicht und entspannt.

Die Entspannung der Muskulatur kann die Durchblutung bis in die kleinste Faser und Nervenzelle anregen. Gesundheit entsteht.

Termine

  • Yoga am Mittwoch

    Jeder Mittwoch, 9 bis 10:30 Uhr und 18 bis 19:30 Uhr im Tanzstudio-Pichler, Hauptplatz 10, A‑9800 Spittal/Drau.

  • Yoga für die Generation 50+

    Jeder Donnerstag, 8:30 bis 9:45 Uhr, Scholzstraße 9, A‑9500 Villach.