Gefüllte Melanzani

Dieses vegetarische Gericht wirkt gegen trockene Haut, trockenem Husten und rauer Stimme. Es baut Blut und Energie auf, kühlt Magenhitze bei Durst und Heißhunger und es befeuchtet die Lunge.

Zutaten

Die Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Holz

  • 4 reife Paradeiser,
  • 1/8 l Paradeisersaft

Erde

  • 2 Melanzani,
  • Olivenöl,
  • 1 rote Paprika,
  • 1 EL Pinienkerne,
  • 1 TL Honig

Metall

  • 2 Zwiebel,
  • 4 Zehen Knoblauch,
  • 1 Lorbeerblatt,
  • Pfeffer,
  • 1 Msp. Kardamom,
  • 1 Msp. Zimt

Wasser

  • Salz

Zubereitung

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Melanzani beidseitig, bis sie Farbe bekommen anbraten, auf ein Backblech legen. Backrohr auf 200°C vorheizen.

Grüne Paprika kleinwürfelig schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Streifen schneiden, Knoblauch hacken. In einer Pfanne Olivenöl erwärmen, Zwiebel darin goldgelb anschwitzen, Knoblauch, Paprikawürfel, Pinienkerne, Salz beigeben.

Einige Minuten rösten, geviertelte Paradeiser dazugeben. mit Paradeisersaft aufgießen, würzen, etwas köcheln lassen.

Melanzani mit dem Zwiebelgemüse belegen, im vorgeheizten Backrohr etwa 20 min. überbacken.