Hand, zwei Kochtöpfe

Dieses vegeta­rische Gericht passt sehr gut zu Gerstengerichten.

Zutaten

Die Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Holz

  • 1 TL Zitronensaft

Feuer

  • 3 Stk. Wacholderbeeren

Erde

  • 1 kleines Stk. Weißkraut,
  • 1 großes Stk. Karotte,
  • 1 dicke Scheibe Sellerie,
  • 1 kleines Stk. Petersilienwurzel oder Pastinakte,
  • 1 EL Mandeln geschält,
  • 1 MS Zimt,
  • 2 bis 3 EL Sonnenblumenöl

Metall

  • 1 EL Koriandersamen,
  • 1 MS Cayennepfeffer,
  • 1 TL Kümmel

Wasser

  • 1/2 TL Salz

Zubereitung

Das Öl in den Topf geben.

Weißkraut-Kopf vierteln, Wurzelgemüse klein schneiden, alles in den Kochtopf schlichten.

Koriandersamen und Kümmel mörsern, unter das Gemüse rühren, salzen, Zitronensaft und Wacholderbeeren in dieser Reihenfolge hinzufügen.

Auf das Feuer stellen und erwärmen, ganze Mandeln, Zimt, Cayennepfeffer unterrühren und zirka 30 Minuten zugedeckt bei mäßiger Temperatur kochen, bis das Gemüse kernig weich ist.