Grüner Apfel

Astrologie; Wandlungs­phase Holz: Der saure Geschmack macht lustig.

Astrologie

Die Wandlungsphase Holz im Holz-Jahr der chinesischen Astrologie

Das Element Holz steht für ein verwurzeltes Wesen, das sich gleichzeitig nach unten und nach oben ausstreckt. Es ist beständig im Wachsen, hat einen Säftekreislauf und enthält seinen eigenen, ständig wechselnden Lebenszyklus. Das Bild des Bambus wird sehr häufig zur Beschreibung der Holzqualität herangezogen.

Er biegt sich geschmeidig, gibt dem Wind nach und ist gleichzeitig so kräftig, dass seine Stäbe für den Bau von Hochhäusern verwendet werden. In diesem Frühling erhalten besonders Kreativität, Produktivität und neue Ideen aus dem Kosmos die notwendige Umsetzungskraft.

Wirkung vom sauren Geschmack auf den Körper:

  • befeuchtend, beruhigend, zusammenziehend
  • Blut- und Säfte aufbauend, hemmt Schweißbildung, hilft bei Durchfall und Erbrechen.
  • Vermeiden: die Kombination süß mit sauer, da der süße Geschmack Feuchtigkeit bildet und der saure Geschmack die Feuchtigkeit nach Innen bringt. Feuchte Kälte entsteht.

Wandlungsphase

Am 17. Feber beginnt mit der Wandlungsphase Holz der Frühling.

Sprossen, ganz besonders von Hülsenfrüchten, Frühlingskräutern und grüne Gemüsesorten, gelten als nahrhaft für das Element Holz in uns.

In der Entsprechungslehre der Chinesischen Medizin werden im Besonderen die Organe Galle, Leber, das Blut, die Körpersäfte, die grüne Farbe, die Augen, die schreiende Stimme sowie die Wut dem Holz zugeordnet.

Wenn die Laus über die Leber läuft

Mürrisch? Ärger gehabt? Einfach übellaunig?

Vorsicht: Läuse spazieren nicht einfach über die Leber hinweg – sie können Fußspuren hinterlassen. Nicht gelebte Träume, Frustration, in vorgebeugter Haltung langes Sitzen behindern den freien Energiefluss der Leber und führen zu einer Leber-Qi- Stagnation. Werden dazu Emotionen unterdrückt und Worte heruntergeschluckt, stürzt über kurz oder lang eine Leber-Qi- Depression über einen her.

Wetterfühligkeit, Windempfindlichkeit, Durchschlafstörungen weisen auf eine Störung der Leberenergie hin. Stagnationen lösen die Schale der Kumquat und Mandarine, konzentrierte Tees aus Pfefferminze und Kamille, Gerstenkeime, frisch gepresster Stangenselleriesaft.

Einige der wichtigsten Lebensmittel: Der saure Geschmack macht lustig

Der saure Geschmack sorgt für Belebung und Beweglichkeit.

Saft und Schale der Zitrone und Limette, säuerliche Beeren alles milchsauer vergorene wie Sauerkraut, Essig, Joghurt, Kefir sowie Malve, Hagebutte, Spinat, Mangold, Brennessel, Löwenzahn, Äpfel, Paradeiser sorgen für den Aufbau des Holzelementes.

Als wertvolle Nahrung gelten ebenso

  1. Adukibohne,
  2. Brunnenkresse,
  3. Ente,
  4. Huhn,
  5. Langusten,
  6. Lauch,
  7. Petersilie,
  8. Sauerrampfer,
  9. Sesam,
  10. Spargel,
  11. Stangensellerie,
  12. Tintenfisch,
  13. Weizen.