Geröstete Getreideflocken

... mit gegrillten Bananen und Ingwerhonig: Ein Rezept für den Herbst, wenn die Räume trocken werden.

Es löst Schleim, befeuchtet trockene Schleimhäute und spendet Vitamine.

Zutaten für: 1 Person

Holz

1 Teil Dinkelflocken, 1 Prise Zitronenschale

Erde

1 Teil Hirseflocken, 2 Teile Haferflocken fein, 1 Teil Gerstenflocken, Honig, Bananen, Butter, Zimt

Metall

Ingwer

Wasser

Salz

Gewürzmischung zum Vorbereiten und Beistellen:

Holz

1 EL geriebene Zitronenschale

Feuer

1 TL Kakao

Erde

1 Prise Zimtpulver, 1 EL brauner Zucker

Metall

1 Prise Kardamom

Wasser

1 Prise Salz

Zubereitung

Ingwerhonig

Ingwer in feine Stifte schneiden und im Honig ziehen lassen. Hält sich im Schraubverschlußglas mehrere Wochen.

Getreideflocken

Getreideflocken mischen und in der Stielkasserolle ohne Butter unter Rühren trocken rösten, bis sie Farbe bekommen und gut riechen, in Gefäß zur Seite stellen.

Dann in der warmen Stielkasserolle Butter hell zerlassen, während dessen die Bananen halbieren und schräg in mundgerechte Stücke schneiden, diese bei leichter Temperatur bräunen lassen, dazu in Prisen Zimt, Salz, und mit Zitronenschale bestreuen.

Warm auf dem Getreide anrichten. Mit Ingwerhonig süßen.