Sauce Bolognese

Mit Pasta ein klassisches Gericht der italienischen Küche, eignet sich hervorragend zum Aufbau der Energie.

Zutaten

Holz

1 Dose Paradeiser

Feuer

2 EL Paradeismark, 3 Blätter Basilikum, 1 EL Oregano

Erde

1 EL Olivenöl, 1 Stk. Karotte, 500 g Rindfleisch

Metall

1 gr. Stk. Zwiebel, 2 Stk. Knoblauch, 1 TL Pfeffer, 4 EL Parmesan

Wasser

100 g Speck, 1 TL Salz

Die Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Zubereitung

Zwiebel fein hacken, Knoblauchzehen mit Salz zerdrücken, Karotte fein reiben, Öl im Topf erhitzen, Zwiebel, Karotte, Oregano zufügen, etwas rühren, pfeffern, Speckwürfel unterrühren und bei mittlerer Hitze zirka 5 Minuten anschwitzen.

Fleisch faschiert dazugeben, mit einer Gabel zerteilen und braten, bis es rundum gebräunt ist. Knoblauch- und Salzmischung, Dosenparadeiser und Paradeismark unterrühren. Alles zum Kochen bringen und zirka eine Stunde garen. Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Zubereitungsdauer: etwa 1 1/2 Stunden

Vorratshaltung

Sugo noch heiß in Schraubverschlussgläser füllen, mit Öl bedecken, abkühlen lassen.