Sauce Bolognese

Mit Pasta ein klassisches Gericht der italienischen Küche, eignet sich hervorragend zum Aufbau der Energie.

Zutaten

Die Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Holz

  • 1 Dose Paradeiser

Feuer

  • 2 EL Paradeismark,
  • 3 Blätter Basilikum,
  • 1 EL Oregano

Erde

  • 1 EL Olivenöl,
  • 1 Stk. Karotte,
  • 500 g Rindfleisch

Metall

  • 1 gr. Stk. Zwiebel,
  • 2 Stk. Knoblauch,
  • 1 TL Pfeffer,
  • 4 EL Parmesan

Wasser

  • 100 g Speck,
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Zwiebel fein hacken, Knoblauchzehen mit Salz zerdrücken, Karotte fein reiben, Öl im Topf erhitzen, Zwiebel, Karotte, Oregano zufügen, etwas rühren, pfeffern, Speckwürfel unterrühren und bei mittlerer Hitze zirka 5 Minuten anschwitzen.

Fleisch faschiert dazugeben, mit einer Gabel zerteilen und braten, bis es rundum gebräunt ist. Knoblauch- und Salzmischung, Dosenparadeiser und Paradeismark unterrühren. Alles zum Kochen bringen und zirka eine Stunde garen. Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Zubereitungsdauer: etwa 1 1/2 Stunden

Vorratshaltung

Sugo noch heiß in Schraubverschlussgläser füllen, mit Öl bedecken, abkühlen lassen.