Brochettes

Dies ist eine warme Vorspeise oder ein Gericht für den Abend – vor 18 Uhr. Dazu passt hervorragend Safranreis oder Weizenrisotto.

Zutaten für: 4 Personen

Holz

400 g Hühnerbrust, 1 EL Zitronensaft, 1 EL frisch gehackte Petersilie, Zitronen- oder Limonen- oder Orangenschalen, Vollkornbrösel

Feuer

1 TL Curcuma

Erde

2 Schalotten (oder 1 Frühlingszwiebel > Wandlungsphase Metall), Butter

Metall

frisch gemahlener, weißer Pfeffer

Wasser

Salz

Zubereitung

Fleisch in fingerdicke Scheiben schneiden, im Wechsel mit einem kleinen Stück Zitronenschale auf Spieße stecken.

Mit zerlassener Butter beträufeln, mit Brösel bestreuen, in der Pfanne braten.

Vor dem Servieren pfeffern und salzen. Dazu Topf erwärmen, Butter zerlassen, fein geschnittene Schalotten oder Frühlingszwiebel anlaufen lassen.

Salzen, mit gehackter Petersilie mischen, mit Zitronen- oder Limonensaft aufkochen, mit Curcuma würzen und über die Spießchen geben.